10.01.2019

Schuldner- und Verbraucherinsolvenzberatungsstelle AWO Vogtland Bereich Reichenbach

sucht ab dem 01.04.2019 für 35 Std./Woche eine/n Schuldner- und Insolvenzberater/in


Für eine Tätigkeit in seinen Schuldner- und Verbraucherinsolvenzberatungsstellen

sucht der AWO Vogtland Bereich Reichenbach e.V.

ab dem 01.04.2019 unbefristet für 35 Std./Woche eine/einen

  • Dipl. Sozialpädagogin (-pädagogen) / Dipl. Sozialarbeiterin (-arbeiter),
  • Dipl. Betriebswirtin (-wirt),
  • Volljuristin (-jurist) / Dipl. Juristin (-jurist)

oder eine Bewerberin / Bewerber mit einem vergleichbaren Abschluss.

Wir erwarten:

  • ein abgeschlossenes sozialpädagogisches bzw. pädagogisches, juristisches oder betriebswirtschaftliches Studium,
  • Sicherheit in der Gesprächsführung / Einzelfallberatung,
  • Aufgeschlossenheit, Kontaktfreudigkeit und Belastbarkeit,
  • Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten wie auch zur Teamarbeit,
  • eigenständige Organisation von Arbeitsinhalten und -zeit,
  • Bereitschaft zur Weiterbildung.

Aufgaben der Stelleninhaberin / des Stelleninhabers:

  • Beratung von ver- und überschuldeten Personen und Haushalten im Vogtlandkreis,
  • Soziale Schuldnerberatung und Verbraucherinsolvenzberatung,
  • Schuldenprävention in Schulen und Bildungseinrichtungen,
  • Öffentlichkeitsarbeit.

Wir bieten:

  • gezielte Einarbeitung,
  • eine an den TVöD angelehnte Bezahlung,
  • Mitarbeit in einem motivierten Team,
  • flexible Arbeitszeitgestaltung im Rahmen der Möglichkeiten,
  • Fort- und Weiterbildungen im Bereich der Schuldner- und Insolvenzberatung.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, einschließlich vorhandener Abschluss- und Arbeitszeugnisse sowie Qualifikationsnachweise, senden Sie bitte per Post oder E-Mail (pro E-Mail max. 5 MB) bis 28.02.2019 an:

AWO Vogtland Bereich Reichenbach e.V.
Geschäftsführerin Dipl. Med. Päd. Marion Lange
Obere Dunkelgasse 45
08468 Reichenbach / V.

E-Mail sekretariat(at)awovogtland(dot)de

Stellenanzeige als PDF-Datei