21.05.2019

Schuldner- und Insolvenzberatungsstelle DILAB in Berlin

sucht zum 1. Juli 2019eine/n Schuldner- und InsolvenzberaterIn in Teilzeit


Die Schuldner- und Insolvenzberatungsstelle von DILAB e. V. berät seit 1992 im Auftrag des Bezirkes Friedrichshain-Kreuzberg ver- und überschuldete BürgerInnen in ihren Schuldenangelegenheiten.

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams zum 01.07.2019

eine/n Schuldner- und InsolvenzberaterIn (in Teilzeit) mit
  • abgeschlossenem Studium der Sozialarbeit/Sozialpädagogik oder einem vergleichbaren für die Tätigkeit geeigneten Studienabschluss
  • Erfahrungen in der Schuldner- und Insolvenzberatung oder umfangreichen Kenntnissen in der Arbeit mit Ratsuchenden
  • fundierten Kenntnissen in den Rechtsvorschriften des BGB, SGB, ZPO und der InsO
  • hoher Fach- und Sozialkompetenz, Team- und Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und Flexibilität

Ihre vorrangigen Aufgaben umfassen im Wesentlichen:

  • Beratung von ver- und überschuldeten BürgerInnen des Bezirkes
  • Haushalts- und Budgetberatung
  • Sicherung der Existenz und Krisenintervention
  • Entwicklung und Durchführung von außergerichtlichen und gerichtlichen Schuldenbereinigungsplänen
  • Beratung zum Verbraucherinsolvenzverfahrens
  • Mitwirkung bei der Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung des Qualitätsmanagementsystems.

Wir bieten Ihnen:

  • interessante und vielfältige Tätigkeit
  • Bezahlung nach TVL Berlin
  • Mitarbeit in einem engagierten und motivierten Team
  • Teilnahme an Fortbildungen und regelmäßiger kollegialer Fallberatung

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte mit der gewünschten wöchentlichen Arbeitszeit an: DILAB e. V. - Schuldner- und Insolvenzberatung
Alexandra Jaenecke
Rigaer Str. 103
10247 Berlin

oder online an alexandra.jaenecke(at)dilab(dot)de.

Stellenanzeige als PDF-Datei